Wann:
14. April 2018 um 01:30
2018-04-14T01:30:00+02:00
2018-04-14T01:45:00+02:00
Wo:
Treffpunkt Vapiano Potsdamer Platz
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
Preis:
Kostenlos

Aufruf zur Demo „Widersetzen- Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietwahnsinn“

Am Samstag den 14. März findet eine Demo gegen den Berliner Mietwahnsinn statt!

Die Mieten werden in Berlin, wie in allen Großstädten immer teurer, nur ca. 7% der bestehenden Wohnungen sind Sozialbauwohnungen, jedoch haben ca. 60% der Berliner/innen* Anrecht in einer Solchen zu wohnen, zeitgleich ermöglicht der Staat weiterhin Immobilien-Spekulanten mit Tricks die Steuern zu umgehen, den soggenannten „Share Deals“. Das alles ist eines: Ungerecht! Um dieser Ungerechtigkeit entgegenzuwirken und der Stimme nach Veränderung und Gerechtigkeit eine laute und kraftvolle Stimme zu verleihen, rufen wir Jusos Mitte dazu auf gemeinsam auf die Straße zu gehen!

Lasst uns gemeinsam ungemütlich sein und friedlich gegen Miethaie, gegen eine fortlaufende Gentrifizierung und für gerechte Mieten demonstrieren, denn Wohnen darf kein Privileg werden!

Treffpunkt

Wir treffen uns um 13:50 vor Vapiano (Potsdamer Platz 5). Hinweis: Da es an diesem Tag sehr voll sein wird, werden wir im Zweifel ein paar Meter versetzt stehen.

Für uns Jusos Mitte ist Anton vor Ort. Du erreichst ihn unter: anton.beling@jusosmitte.de

Ganz gleich, welchem Geschlecht Du angehörst, ob Du neu eingetreten oder schon lange aktiv bist: alle Interessierten sind auf der Demo herzlich willkommen. 

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar