Wann:
1. Mai 2018 um 09:30 – 14:00
2018-05-01T09:30:00+02:00
2018-05-01T14:00:00+02:00
Wo:
Treffpunkt: DGB-Haus an der Spandauer Straße
Nähe S-Bhf. Hackescher Markt
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Peter

Unter dem Motto Solidarität. Vielfalt. Gerechtigkeit. ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in diesem Jahr wieder zur Demonstration am 01. Mai auf. Auch wir Jusos Mitte gehen für bessere Arbeitsbedingungen am Tag der Arbeit auf die Straße gehen und zeigen uns solidarisch mit den Gewerkschaften.
Dabei stehen wir an der Seite der Arbeiter*innerbewegung und ihrer Kämpfe. Gemeinsam mit euch wollen wir ein lautes Zeichen setzen! Denn noch immer arbeiten v.a. junge Menschen in befristeten Jobs, werden Frauen schlechter bezahlt als Männer und versuchen rechtspopulistische Hetzer*innen einen Keil in die arbeitende Bevölkerung zu treiben!
Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen für Vielfalt, für Gerechtigkeit und für Solidarität setzen!
Wir treffen uns am 01. Mai um 09.30 Uhr am DGB-Haus an der Spandauer Straße (Nähe S-Bhf. Hackescher Markt). Als Ansprechperson wird Peter erreichbar sein. Solltest du Fragen zum Standort oder der Route haben, kannst du dich jederzeit bei ihm melden.
Der Demonstrationszug startet um 10.00 Uhr an der Spandauer Straße/Hackescher Markt und wird um 11.30 Uhr auf der Straße des 17. Juni ankommen, wo die zentrale Kundgebung vor dem Brandenburger Tor stattfindet.

Kategorien:

Florian Becht

Florian ist stellvertretender Vorsitzender der Jusos Berlin-Mitte und als Admin auf dieser Webseite tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.