Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Am Mittwoch, den 06. Mai 2020 um 19 Uhr

Rechte Verschwörungstheorien waren auch schon vor Corona weit verbreitet, doch die jetzige Situation scheint sie weiter zu befeuern. Ob es nun anti-asiatischer Rassismus zum Anfang der Ausbreitung des Virus in Europa ist, oder die Behauptung, dass Corona absichtlich von der Regierung verbreitet wurde, sie sind ein beliebtes Mittel von Rechtsradikalen für ihre Propaganda.

Zusammen mit Jan Rathje von der Amadeu Antonio Stiftung wollen wir über das Phänomen reden und erfahren, wie wir am besten im Alltag und am Wahlkampfstand mit ihnen umgehen.

Wir freuen uns auf eine spannende digitale Mitgliederversammlung und hoffen, dass auch Du mit dabei bist.

Aufgrund der aktuellen Situation wird unsere Sitzung online stattfinden. Wir nutzen hierfür den Anbieter „Jitsi“. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Der Vorteil: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
❌ Anmeldung nötig ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
❌ Downloaden nötig ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was du brauchst: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
➡️ 1 Laptop/PC 💻 oder 1 Handy 📱 ⠀⠀
➡️ Chrome Browser ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
➡️ Benutzt du dein Handy, dann lade dir die gleichnamige App herunter ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie nimmst du teilnimmst: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
➡️ https://meet.jit.si/JusosMitte06052020

Du brauchst Hilfe, dann melde dich gerne bei uns ✍️ (hier).

Für unsere Sitzung ist kein Vorwissen nötig, egal ob Du Neumitglied, Gast, langjähriges Mitglied oder aus einem anderen Kreis bist – alle Interessierten sind wie immer herzlich willkommen!

Bis dahin – bleibt gesund 🍀

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar