Landesdelegiertenkonferenz 2018-1

An der ersten Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Berlin haben wir aktiv teilgenommen, wir haben zu vielen Anträgen gesprochen unseren Antrag zum Braunkohleabbau beschlossen sowie Annika als Landesvorsitzende und Jonas als unser stellvertretender Landesvorsitzender gewählt. Außerdem haben wir Paul verabschiedet, der dem neuen Landesvorstand nun nicht mehr angehören wird. (mehr …)

Landesdelegiertenkonferenz am 16./17.3.2018

Am 16. und 17. März werden wir im Großen Ratssaal im Rathaus Pankow anlässlich der anstehenden Landesdelegiertenkonferenz (LDK) einen neuen Landesvorstand wählen sowie die eingegangenen Anträge besprechen und beraten. Die LDK ist das höchste beschlussfassende Gremium der Jusos und findet mindestens zweimal jährlich statt. Für weiterhin bestehende Fragen oder Anmerkungen, schreib‘ Weiterlesen…

Kreisarbeitsprogramm 2018 – 2020

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung haben wir neben der Wahl des Vorstands auch ein Arbeitsprogramm (KAP) für die nächsten zwei Jahre beschlossen. Dieses soll als Grundlage für die Arbeit der nächsten zwei Jahre dienen. Das KAP kann hier heruntergeladen werden:

SPD Kreisvorstand stimmt gegen Koalitionsverhandlungen #NoGroko

Der Kreisvorstand der SPD Berlin-Mitte hat gestern unserem Antrag zugestimmt, sich gegen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen auszusprechen. Der Juso-Kreisvorsitzende, Peter Maaß, erklärt dazu: „Ich freue mich darüber, dass nach dem Berliner SPD-Landesvorstand auch der Kreisvorstand der SPD Berlin-Mitte unserem Antrag gefolgt ist und sich positioniert hat. Die lebhafte Diskussion hat Weiterlesen…