Wir Jusos Mitte treffen uns regelmäßig an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163 (S+U Wedding).

Das Kurt-Schumacher-Haus

Abweichungen werden hier, in der Einladung oder auf Facebook veröffentlicht.

 

Aktuelle Termine von und mit den Jusos Mitte:

 

Wir freuen uns auf dich

Okt
22
Di
Carearbeit, Kapitalismus, Patriarchat – Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit den Jusos Pankow @ Kurt-Schumacher-Haus
Okt 22 um 19:00 – 21:00

Liebe Genoss*innen,

reproduktive Arbeit „zuhause“ wird genauso wie professionalisierte Pflege, Erziehung in Kindertagesstätten und andere professionalisierte Carearbeit überwiegend von Frauen erledigt – im privaten Bereich unbezahlt, im öffentlichen Bereich zu sehr geringen Löhnen; während einflussreiche Positionen bzw. solche mit hohem Gehalt dagegen vor allem von Männern besetzt werden.
Warum ist das so? Welche Rolle spielte Carearbeit/reproduktive Arbeit im „warenproduzierenden Patriarchat“ (Roswitha Scholz)? Und welche Ansätze bieten die Möglichkeit, dieses „warenproduzierende Patriarchat“ zu überwinden? Kann da „Lohn für Hausarbeit“ eine Lösung sein – oder staatliche Kindergärten – oder bedürfte es grundlegenderer Ansätze?
Das wollen wir mit Euch diskutieren und anhand eines Textes von Lisa Haller über die Grundsätze eines linken Feminismus sprechen. Darüber hinaus möchten wir vom Feminismusprojekt des Juso-Bundesverbands berichten, zu dem wir von den Jusos Berlin delegiert waren.

Die Veranstaltung findet am 22. Oktober 2019 um 19 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus statt. Die Veranstaltung setzt keine umfangreichen inhaltlichen Vorkenntnisse voraus und ist offen für alle Berliner Jusos und Interessierte.