Wir Jusos Mitte treffen uns regelmäßig an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163 (S+U Wedding).

Das Kurt-Schumacher-Haus

Abweichungen werden hier, in der E-Mail-Einladung oder auf Facebook veröffentlicht.

Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung!

Unter dieser E-Mail-Adresse erreichst Du uns: vorsitz@jusosmitte.de

Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelle Termine von und mit den Jusos Mitte:

Okt
12
Mi
Mitgliederversammlung im Themenmonat „Wirtschaft & Finanzen“
Okt 12 um 19:00 – 21:00

Die Auseinandersetzung mit Wirtschaft und Finanzen stellt einen enorm wichtigen Faktor zur Überwindung kapitalistischer Strukturen in unserer Gesellschaft dar. Der seit den 1980ern immer weiter entfesselte Kapitalismus hat Ungleichheiten verstärkt sowie hohe Vermögen und Einkommen von der Finanzierung gesellschaftlicher Aufgaben entlastet.

Eine nachhaltigere und demokratische Wirtschaft sowie eine sozial gerechte Finanzpolitik kann die Schieflage der sozialen Gerechtigkeit wieder ins Lot bringen. Hierzu fehlt es im konservativen und altbackenen Finanz- und Steuerbereich an jungsozialistischem Wind. Diesen frischen Wind möchten wir in diesem Themenmonat gemeinsam einbringen, indem wir uns während der beiden Mitgliederversammlungen mit linken Ansätzen innerhalb der Wirtschafts- und Finanzpolitik auseinandersetzen.

Weitere Informationen zum Ort und konkreten Inhalt der Mitgliederversammlungen folgen noch. 

Okt
19
Mi
Mitgliederversammlung im Themenmonat „Wirtschaft & Finanzen“
Okt 19 um 19:00 – 21:00

Die Auseinandersetzung mit Wirtschaft und Finanzen stellt einen enorm wichtigen Faktor zur Überwindung kapitalistischer Strukturen in unserer Gesellschaft dar. Der seit den 1980ern immer weiter entfesselte Kapitalismus hat Ungleichheiten verstärkt sowie hohe Vermögen und Einkommen von der Finanzierung gesellschaftlicher Aufgaben entlastet.

Eine nachhaltigere und demokratische Wirtschaft sowie eine sozial gerechte Finanzpolitik kann die Schieflage der sozialen Gerechtigkeit wieder ins Lot bringen. Hierzu fehlt es im konservativen und altbackenen Finanz- und Steuerbereich an jungsozialistischem Wind. Diesen frischen Wind möchten wir in diesem Themenmonat gemeinsam einbringen, indem wir uns während der beiden Mitgliederversammlungen mit linken Ansätzen innerhalb der Wirtschafts- und Finanzpolitik auseinandersetzen.

Weitere Informationen zum Ort und konkreten Inhalt der Mitgliederversammlungen folgen noch.