Vorsitzender

Lukas Littmann

Ich bin Lukas (*1996 in Berlin) und ich bin seit 2016 bei den Jusos Mitte aktiv. Meine Arbeitsschwerpunkte sind die Europa-, Stadtentwicklungs-, Mobilitäts- und Umweltpolitik. Hierfür habe ich mich bereits in den letzten zwei Jahren als Co-Kreisvorsitzender eingesetzt. Darüber hinaus bin ich Mitglied im Kreisvorstand der SPD Mitte und als Beisitzer in der Abteilung Alt-Moabit aktiv.

Studiert habe ich Politikwissenschaft und European Studies und arbeite aktuell als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag.

Stellvertretende Kreisvorsitzende

Gina Ostertag

Ich bin Gina, geboren 2002, und studiere Politikwissenschaft an der FU. Seit 2018 bin ich bei den Jusos aktiv, seit 2020 leben ich nun in Moabit und bin seitdem Teil der Jusos Mitte.

Inhaltlich liegen mir besonders die Themen Antifaschismus, Feminismus und Gleichstellung innerhalb und außerhalb unseres Verbands am Herzen. Für diese möchte ich mich im Vorstand der Jusos Mitte einsetzen.

Anton Beling

Ich bin Anton, 24 Jahre alt und studiere an der Freien Universität Geschichte und Deutsch auf Lehramt. Ich bin seit 2018 Teil des Vorstandes der Jusos Mitte. Dabei treibt mich eins an: Mehr Mut zu wagen! Das geht aber nur gemeinsam im Team. Deshalb freue ich mich zusammen mit euch neue Wege zu gehen. Ich bin Beauftragter für Bündnissarbeit, Demo- und Projektgruppenkoordination. Meine inhaltlichen Themen sind Bildung, Migration und Stadtentwicklung! Meldet euch gerne bei Fragen oder Anliegen!

Louisa Wehlitz

Ich bin Louisa, wohne im Wedding und bin 1998 in Hessen geboren und dort aufgewachsen. Seit 2021 studiere ich im Master Linguistik an der Humboldt-Uni. Vorher habe ich ein Volontariat (also eine journalistische Ausbildung) in einer Kommunalverwaltung gemacht.

Als Journalistin ist mir besonders der Punkt Transparenz enorm wichtig. Dazu gehören für mich vor allem allgemeinverständliche Formulierungen und eine offene Politik auf Augenhöhe.

Sezer Yilmaz

Mein Name ist Sezer (*1993), komme gebürtig aus Berlin-Moabit und bin von Beruf Ökonom. Seit 2020 bin ich Mitglied des Vorstands der Jusos Mitte und begeistere mich für die Themen Wirtschaft, Finanzen, Europa und Internationales.

Rita Kähm

Ich bin Rita, 28 Jahre alt und wohne seit 2017 im schönen Berlin-Wedding. Derzeit arbeite ich im Kulturbetrieb und habe Soziokulturelle Studien an der Europa-Universität Viadrina studiert. Im Jahr 2020 bewegten mich viele gesellschaftlichen Themen dazu parteipolitische Arbeit bei den Jusos mitzugestalten. Besonders am Herzen liegen mir unterrepräsentierte Stimmen auf der Politikbühne. Meine Themen sind Kultur, Internationales, sozialgerechte, feministische, antirassistische und dekoloniale Politik.

Sarah Hegazy

Mitte ist vielfältig und soll es auch bleiben. Als gebürtige Berlinerin möchte ich daher den wachsenden Ungleichheiten und sozialen Verdrängungen jungsozialistisch entgegentreten und für ein l(i)ebenswertes Mitte für alle kämpfen. Für ein inklusives Mitte ist es Anspruch an mich selbst, stets intersektional-feministische Perspektiven mitzudenken. Ferner setze ich mich als Sprecherin des Arbeitskreises Internationales dafür ein, im Diskurs vernachlässigte Themen der internationalen Politik auf die Agenda zu setzen.

Kurz zu mir: Ich bin Sarah (*2000), studiere Sozialwissenschaften und arbeite studentisch am WZB. Ich freue mich auf die Arbeit mit euch!

Beisitzer:innen

Abdullah Nazari

Ich bin Abdullah, Nazari und ich bin 24 Jahr alt. Ich komme aus Afghanistan und bin Ende 2015 nach Deutschland gekommen und habe etwa ein Jahr die deutsche Sprach in einer Willkommenen Klasse gelernt. Ich habe eine Ausbildung als MFA ( Medizinische Fachangestellter) absolviert und ich arbeite in diesem Bereich als Pfleger. Ich bin seit 2 Jahre bei den Jusos und der SPD Mitglied.

Mein Fokus liegt auf den Themen rund um Gesundheit, Ausbildung und Migration wie Asyl.

Als ein Mensch, der eine Ausbildung abgeschlossen hat, Fluchterfahrung hat und im Gesundheitswesen arbeitet, kann ich vielfältige Erfahrungen und Perspektive mit einbringen. Perspektiven, die in unserem Kreis noch fehlen. Bei all‘ dem treibt mich der Gedanke an, dass alle Menschen, unabhängig ihrer Nationalität oder Herkunft den gleichen Respekt verdienen.

Clarissa Schiffel

Ich bin Clarissa, 27 Jahre und bin in Berlin Mitte geboren und aufgewachsen. Mein Abschluss ist ein Bachelor in Pflegewissenschaften/ Pflegemanagement. Ich bin außerdem in der Abteilung 2 Alexanderplatz im Vorstand aktiv.

Meine Schwerpunkte sind Gesundheit, Feminismus und soziale Stadtentwicklung.

Chris Baumgart

Ich bin Chris, 29 Jahre alt, komme gebürtig aus Eisenhüttenstadt und lebe seit 2019 in Berlin. Seit 2021 bin ich aktives Mitglied bei den Jusos Berlin-Mitte und seit Anfang des Jahres 2022 Vorstandsmitglied der Jusos Berlin-Mitte. Ich habe Volkswirtschaftslehre sowie Betriebswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg studiert. Im Sommer dieses Jahr werde ich einen Master im Bereich Steuern an der Universität Mannheim beginnen. Aktuell arbeite ich im Themenbereich Steuern, wo auch einer meiner Schwerpunkte liegt. Daneben liegen meine Schwerpunkte im Bereich Wirtschaft und Finanzen sowie auch im Bereich Neumitglieder*innen und Antidiskriminierung

Finja Bethke 

Moin! Ich bin Finja, 24 Jahre alt und seit 2020 bei den Jusos Mitte.

Ich bin 2018 für meine Ausbildung als Laborantin nach Berlin gezogen und habe letztes Jahr meine Ausbildung beendet. Neben meinen Labortätigkeiten bin ich Jugend- und Auszubildendenvertreterin in meinem Betrieb, aktiv in meiner Gewerkschaft, der IGBCE, und engagiere mich in der DGB Jugend Berlin-Brandenburg. Zu meinen Herzensthemen gehört das Thema Ausbildung, die nächsten zwei Jahre werde ich mich, als Beisitzerin im Vorstand der Jusos Mitte, vor allem für die Stärkung der Dualen Ausbildung einsetzen.

Felix Kiefer

Mein Name ist Felix. Ich lebe seit 2019 in Berlin-Moabit und engagiere mich seit 2020 bei den Jusos Berlin, zuletzt auch als Sprecher des Arbeitskreises Internationales. Mit Blick auf das Leben hier bei uns, aber auch weltweit beschäftigen mich insbesondere die wachsende Ungleichheit, die bereits jetzt spürbaren Folgen des Klimawandels sowie das Erstarken völkisch-nationalistischer Gruppierungen. Mit euch zusammen möchte ich diese Entwicklungen analysieren, diskutieren und mich für ein gerechtes, partizipatives und nachhaltiges Wirtschafts- und Gesellschaftssystem einsetzen.

Franzi Stamm

Ich bin Frannie, 27 Jahre alt und fast schon zehn Jahre im Wedding zuhause. Seit ich 2016 beigetreten bin, interessiere ich mich vor allem für Klima- und Umweltpolitik, aber auch für Themen, die den Kiez bewegen. Bei den Jusos Mitte organisiere ich MITTEndrin, das unseren Mitgliedern einen entspannten Rahmen zum Austausch bieten soll, außerdem bin ich Sprecherin des AK Klima und Umwelt auf Landesebene. Beruflich arbeite ich als Volljuristin in der Verwaltung.

Lucy Demers

Ich bin Lucy, 24 Jahre alt, studiere im Master VWL an der HU und wohne im schönen Moabit. Seit mittlerweile neun Jahren bin ich Mitglied der SPD und bei den Jusos. Dabei liegen mir die Themen Wirtschaft, Arbeit und Feminismus besonders am Herzen. Zudem bin ich Bürgerdeputierte für den Ausschuss Soziales, Bürgerdienste und Wohnen der BVV Mitte. Ich freue mich, die Themen der Kommunalpolitik bei den Jusos einzubringen, zu diskutieren und die Perspektive der Jusos nach außen zu tragen.

Nouria Ouedraogo

Nouriatou Ouedraogo ist mein Name. Ich wurde als Besitzerin gewählt. Ich möchte, eine feministische und soziale Mitte gestalten und dadurch im Vorstand unterstützen. Außerdem bin ich Ansprechpartnerin für organisierte Demos. Zudem bringe ich auch verschiedenen Input und Ideen für starke Jusos in Mitte ein.

* Die Vorstandsmitglieder sind nach Amt, Gender und Name sortiert. Weitere Infos folgen.